Ekonor-Schweißverfahren

Hierbei werden die zu verschweißenden Rohrleitungen mit einem bis zu -90 °C tiefgekühlten Gas durchspült, was die Schweißzeiten erheblich verkürzt. Bei dem Rohrleitungsbauprojekt Mittelplate hat die Köster GmbH als erstes Unternehmen nach diesem Verfahren ein Duplexrohr mit der Dimension DN 250 verschweißt.


<- Zurück zu: Bautechnik-Lexikon

letzte Aktualisierung: 29.05.2017