Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC)

Das Sicherheits Certifikat Contraktoren (englisch: safety certificate contractors) ist ein Regelwerk für ein zertifizierbares Managementsystem. Es wurde in der Petrochemie für Firmen entwickelt, die als Subunternehmer (Kontraktoren) tätig werden wollen und vereinigt Belange aus (Arbeits-)Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU). Es ist also ein kombiniertes Arbeits- und Umweltschutzmanagementsystem. Die Köster GmbH, langjähriger Partner der Petrochemie in Deutschland, ist bereits seit einigen Jahren nach SCC zertifiziert.


<- Zurück zu: Bautechnik-Lexikon

letzte Aktualisierung: 04.09.2017