Neues aus der Köster GmbH

16.08.2017

"Sechs Freunde" im Bestand

"Sechs Freunde" ist nicht etwa ein neuer Sportverein, sondern der Name des anspruchsvollen Bauvorhabens, das die Kollegen/innen vom Köster-Geschäftsbereich Hochbau Braunschweig mit Unterstützung des Teams aus dem Köster Kompetenz-Center (KC) Wohnungsbau Hamburg gemeinsam realisieren. Wie der Arbeitstitel "Kranbauten" beruht er auf den Gegebenheiten vor Ort: Vier der sechs Gebäude überragen die denkmalgeschützte Bestandsbebauung im Stadtteil Altona jeweils um gut 10 Meter. Bis Anfang 2019 werden hier 242 Wohnungen und Tiefgaragen für unseren Kunden Aurelis entstehen. Bereits im Vorfeld wurden die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hinsichtlich wirtschaftlichen und ingenieurtechnischen Optimierungen für das anspruchsvolle Projekt betreut. Dies führte Ende 2016 letztlich zur Auftragserteilung. "Die Stimmung bei allen Anwesenden – unter ihnen auch die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Dr. Dorothee Stapelfeldt und Köster-Geschäftsführer Hochbau Nord Günther Langer sowie das komplette Team um Projektleiter Thorsten Friedrichs – war trotz strömenden Regens ausgezeichnet", berichtete Heinrich Lünenschloß vom Köster-Geschäftsbereich Hochbau Braunschweig nach der Veranstaltung.

 

Foto v. l.: Ralf Krumpholz, Polier Köster GmbH, Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dr. Joachim Wieland, CEO Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, Christoph Thumm, Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH und Ivo Iven, Geschäftsführer Region Nord & West Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG.



letzte Aktualisierung: 04.09.2017