Flexible Lösungen für eine sichere Versorgung

Die schnelle und sichere Verlegung von Rohrleitungen und Stromtrassen setzt besondere Kenntnisse, Techniken und Maschinen voraus. In unserem "Kompetenz-Center" Rohrleitungsbau bündeln wir daher die Expertise hochspezialisierter Fachleute in diesem Bereich.

Zertifizierte Sicherheit

Eine sichere Infrastruktur zur Anbindung von Kraftwerken, Umspannwerken oder auch Verdichterstationen ist unerlässlich für eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei sind die technischen Anforderungen an die Baulösungen stets hoch und erfordern ein ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein bei allen Beteiligten. Deshalb begleiten wir den gesamten Bauprozess in enger Zusammenarbeit mit Planern, Behörden und Nachunternehmern. 

Nachhaltigkeit und Sicherheit haben dabei immer oberste Priorität – mit besonderem Augenmerk auf Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz: Zuverlässigkeit und technische Kompetenz sind durch Prüfsiegel aller maßgeblichen Prüfstellen bestätigt und zertifiziert.  

Wirtschaftlich | kurze Bauzeiten

Die Umsetzung der Bauaufgabe erfolgt stets unter der Leitung unserer Bauspezialisten. Ein ausgefeiltes, in die Projektsteuerungsinstrumente von Köster integriertes Schnittstellenmanagement sichert Ihnen ein hohes Maß an Qualität und trägt gleichzeitig durch kurze Bauzeiten maßgeblich zur Kostensenkung bei. 

Spezielle Lösungen für den Energiesektor

Unsere Spezialisten sind Branchenkenner im Energiesektor – und lösen für Sie Spezialaufgaben in folgenden Baubereichen: 

  • Kommunaler Rohrleitungsbau
  • Fernleitungsbau
  • Infrastruktur-Rohrleitungsbau
  • Sonderbauwerke (wie Düker, Pressungen, Microtunneling, HDD-Bohrungen, Anlagenbau)
  • Stromtrassen
  • Tief- und Ingenieurbau im Industriebau (Stationen, Kraft- und Umspannwerke)

Mehr zum Thema: Das E-Power Pipe®-Bohrverfahren

Wo möchten Sie bauen?

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner für den Bereich Rohrleitungsbau. 

Bauimpulse

E-Power Pipe®

Die Köster GmbH hat das von der Herrenknecht AG entwickelte Bohrverfahren „E-Power Pipe®“ in der Praxis eingesetzt.› mehr

Ausgewählte Referenzen


Extraktionswerk Leiber, Bramsche

Schlüsselfertiger Neubau mit parallel laufender Anlagenmontage

LKW-Bitumenverladestation, Hamburg

Umbau und Erneuerung 

Erdkabeltrasse, Raesfeld

3,5 km lange, erdverlegte Höchstspannungsleitung in offener Bauweise

Doppel-Pipeline Chemiepark Marl

Neubau einer 10 km langen Doppelleitung bestehend aus zwei Rohrfernleitungssträngen

Fernwärmetransportleitung Airfield, Wiesbaden

Neubau einer 7,5 km langen Fernwärmetransportleitung

Gashochdruckleitungen, Scharrenstetten

Verlegung von Gashochdruckleitungen unterhalb einer Autobahn und einer ICE-Trasse bei Scharenstetten

Beluga-Hallen, Bremen und Hamburg

Erstellung der Infrastruktur für die Beluga-Hallen der Airbus Operations GmbH

Offshore-Windpark Nordergründe

Verlegung einer Landkabel-Stromtrasse bei Wilhelmshaven

Fernwärmetransportleitung Hamm

Realisierung einer 9 km langen Fernwärmetransportleitung

Steinkohlekraftwerk Moorburg, Hamburg

Erstellung der Hauptkühlwasserleitungen und von Infrastrukturarbeiten für das Steinkohlekraftwerk Moorburg