Modernes Stadion für 30.000 Zuschauer

Schlüsselfertige Modernisierung und Erweiterung für Bayer 04 Leverkusen

In nur 18 Monaten realisierte Köster die Modernisierung und Erweiterung der BayArena in Leverkusen. Schwerpunkt der Arbeiten war die Erweiterung der Zuschauerkapazitäten um 35 % auf 30.000. Markenzeichen der rundum erneuerten BayArena ist das mit einem Arge-Partner erstellte Makrolon-Dach mit einem Durchmesser von 217 m. Mehr als 250 Bauspezialisten auf 80 verschiedenen Gewerken führten die Bauarbeiten durch - teilweise im Tag- und Nacht-Hochbetrieb. Im Westbereich entstand ein modernes Gebäude, das im VIP-Bereich einen grandiosen Blick auf das Stadion ermöglicht. Hier sind auch der hochmoderne Pressebereich und ein großzügiges Reha-Zentrum untergebracht. Dank der Erfahrung im Sportstättenbau und unter Einsatz des Steuerungsinstruments Köster-Prozess-System war es möglich, alle Wünsche des Kunden flexibel umzusetzen.


BayArena Leverkusen

Stahl
3.000 t

Erstellung neue Reihen
47 Stück

Dachdurchmesser
217 m (Test)

Umbauter Raum der Erweiterung
101.200 cbm

Sportrasen
8.300 qm

Fertigteile
1.200 Stück

Beton
15.000 cbm

Fachwerkträger
2 Stk. a 160 m

Kapazität
Erweiterung auf 30.000 Plätze

Bruttogeschossfläche Erweiterung
22.900 qm

Galerie


Unser Leistungsportfolio

Die zahlreichen Facetten und Möglichkeiten des Hochbaus sind mit wenigen Worten kaum zu beschreiben – Grund genug, Ihr Bauvorhaben …   › mehr

Seit Firmengründung im Jahr 1938 gehören anspruchsvollen Projekte im Bereich Tiefbau zu unserer Kernexpertise. Egal ob Deponiebau, …   › mehr

Hochspezielle Baubereiche sind eine besondere Herausforderung – individuell, komplex und nicht von der Stange. Unsere Antwort darauf: …   › mehr