Umsichtiges Bodenmanagement schont die Umwelt und spart Kosten

Umfangreiche Infrastruktur auf einem 30 ha großen Areal für den HARIBO-Neubau

Die Köster GmbH realisiert in nur 20 Monaten Bauzeit schlüsselfertig die komplette Infrastruktur sowie die Außenanlagen und Parkplätze inkl. der Ausführungsplanung am künftigen Standort der neuen Verwaltung von HARIBO Deutschland und des neuen Hauptsitzes der HARIBO Holding GmbH & Co. KG in der Gemeinde Grafschaft (Kreis Ahrweiler). Die Köster-Tiefbauspezialisten bewegen und verbessern teilweise u. a. insgesamt 200.000 cbm Boden, befestigen 40.000 qm Oberfläche mit Asphalt oder Beton, realisieren 145 m Stahlbeton-Stützwand und installieren diverse technische Ausstattungen (hochwertige Videoüberwachungsanlage, E-Bike-Station, u.v.m.).

Verwaltung HARIBO Deutschland, Grafschaft

Bewegter Boden
200.000 cbm

Stahlbeton-Stützwand
145 m

Befestigte Oberfläche
40.000 qm

Bauherr

HARIBO GmbH & Co. KG, Bonn

Galerie


Unser Leistungsportfolio

Die zahlreichen Facetten und Möglichkeiten des Hochbaus sind mit wenigen Worten kaum zu beschreiben – Grund genug, Ihr Bauvorhaben …   › mehr

Seit Firmengründung im Jahr 1938 gehören anspruchsvollen Projekte im Bereich Tiefbau zu unserer Kernexpertise. Egal ob Deponiebau, …   › mehr

Hochspezielle Baubereiche sind eine besondere Herausforderung – individuell, komplex und nicht von der Stange. Unsere Antwort darauf: …   › mehr