Industrie und Forschung unter einem Dach

Technikum, Büros und Labore mit 5.200 qm Nutzfläche

In Wolfsburg entstand ein Kompetenz- und Forschungszentrum für die Entwicklung und Fertigung hybrider Leichtbaukomponenten, das Wolfsburg AG Open Hybrid Lab Factory. Innerhalb von nur sechs Monaten erstellte die Köster GmbH dazu den Neubau für ein Technikum, Büros und Labore mit einer Nutzfläche von 5.200 qm. Aufgrund des hohen Zeitdrucks und schwieriger Bodenverhältnisse arbeiteten die Bauspezialisten im Zwei-Schicht-Betrieb und konnten dadurch den Rohbau Anfang September 2015 pünktlich übergeben.

Wolfsburg AG Open Hybrid Lab Factoy, Wolfsburg

Bauzeit
6 Monate

Gesamtnutz-fläche
5.200 qm

Bürofläche
2.250 qm

Laborfläche
439 qm

Fläche des Technuikums
2.249 qm

Bauherr

Wolfsburg AG Open Hybrid Lab Factory, Wolfsburg

Galerie


Unser Leistungsportfolio

Die zahlreichen Facetten und Möglichkeiten des Hochbaus sind mit wenigen Worten kaum zu beschreiben – Grund genug, Ihr Bauvorhaben …   › mehr

Seit Firmengründung im Jahr 1938 gehören anspruchsvollen Projekte im Bereich Tiefbau zu unserer Kernexpertise. Egal ob Deponiebau, …   › mehr

Hochspezielle Baubereiche sind eine besondere Herausforderung – individuell, komplex und nicht von der Stange. Unsere Antwort darauf: …   › mehr