Vorgaben für den Denkmalschutz wurden in die Erstellung integriert

Umbau einer historischen Druckerei zu einer Wohnanlage mit Gewerbeflächen.

Für die Wohnanlage Graphisches Viertel in Erfurt realisierte die Köster GmbH den Neu- und Umbau einer historischen Druckerei zu einer Wohnanlage mit 98 Wohnungen und Gewerbeflächen sowie einer Tiefgarage. Auftraggeber war die Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH, Frankfurt. Das Köster-Team berücksichtigte bei der Erstellung sowohl Vorgaben des Denkmalschutzes als auch die heutigen Anforderungen an Schall- und Wärmeschutz sowie Wohnkomfort.


Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH, Frankfurt

Bauzeit
23 Monate

Wohnungen
98

Unser Leistungsportfolio

Die zahlreichen Facetten und Möglichkeiten des Hochbaus sind mit wenigen Worten kaum zu beschreiben – Grund genug, Ihr Bauvorhaben …   › mehr

Seit Firmengründung im Jahr 1938 gehören anspruchsvollen Projekte im Bereich Tiefbau zu unserer Kernexpertise. Egal ob Deponiebau, …   › mehr

Hochspezielle Baubereiche sind eine besondere Herausforderung – individuell, komplex und nicht von der Stange. Unsere Antwort darauf: …   › mehr