Betonage mit Bauherren

Richtfest Bürohaus TWO, Wiesbaden

Stuttgart, 23. April 2018 - Mit einer ungewöhnlichen Vorbereitung startete das Bauherrenprojektteam Reiner Schulz, Christian Deharde, Steffen Cassel, Daniel Gehlen und Imad Aljouda gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Projektbau, Wolfgang Richter, und Bereichsleiter Felix Bender ins Richtfest des Bürohauses TWO in Wiesbaden: In guter Stimmung und bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Herren im Blaumann, um gemeinsam den noch verbliebenen Teil der letzten Decke rechtzeitig vor Beginn des Richtfestes zu betonieren. 

Richtfest des Bürohauses TWO in Wiesbaden

Dieses wurde am 22. Februar 2018 mit über 200 Gästen in der zukünftigen Kantine des Gebäudes gefeiert. Die Gäste, darunter Vertreter der Bauherrenschaft und der Stadt Wiesbaden, betonten die Bedeutung des Projekts für die Entwicklung der Stadt. Büroflächen sind sehr gefragt in Wiesbaden – zumal, wenn sie so günstig gelegen sind. In optimaler Anbindung und nur wenige Fahrminuten von der Innenstadt entfernt errichten die Kolleginnen und Kollegen des Geschäftsbereichs Projektbau für die Projektpartner Development Partner und DDC/KPE Projektentwicklung ein neungeschossiges Bürohaus mit 16.000 Quadratmetern Fläche, von denen bereits 75 Prozent an Julius Berger International vermietet sind. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Ende Juli 2018 geplant.