Köster GmbH stellt auf dem 35. Deutschen Logistikkongress des BVL aus

Flexibles Stützenraster für individuelle Kunden-Anforderungen

Osnabrück, 05. September 2018 - Nahe am offiziellen Leitthema will das Kompetenz-Center Logistikimmobilien der Köster GmbH auf dem 35. Deutschen Logistikkongress in Berlin praxisnahe Lösungen für individuelle Logistikimmobilien präsentieren. Vom 17. bis 19. Oktober 2018 werden sich die Fachbesucher auf dem Stand PV 25 im Pavillon des InterContinental Berlin über das gesamte Leistungsspektrum des Kompetenz-Centers informieren können, kündigte der Baudienstleister an. 

Die Köster GmbH bündele Beratung, Planung und schlüsselfertige Erstellung, um für Kunden diejenigen Logistikimmobilien zu realisieren, die sie wirklich benötigen, so der Baudienstleiter. (Bildquelle: Köster-Gruppe)

Unter dem Motto "Individuelle Planungs- und Baulösungen für Ihr Geschäftsmodell" werde das Messeteam verdeutlichen, wie Köster Logistikimmobilien auf Basis einer maßgeschneiderten Beratung plane und schlüsselfertig erstelle, so Ulrich Wippermann, Bereichsleiter des Kompetenz-Center Logistikimmobilien Nord bei Köster. Das Komplettangebot mit persönlicher Beratung aus einer Hand mache es dem Kunden einfach, seine Vision im geplanten Zeit- und Budgetrahmen umzusetzen.

Zu den herausragenden Merkmalen bei der Planung und Realisierung durch das Köster-Kompetenz-Center Logistikimmobilien gehöre das individuelle Stützenraster. "Je weniger Stützen beziehungsweise je flexibler deren Anordnung, desto mehr Raum für Regalierung und Fördertechnik", erläuterte Wippermann den Ansatz von Köster, der die individuellen Anforderungen eines Unternehmens in den Vordergrund rücke. Dies ermögliche eine auf die jeweiligen Prozesse abgestimmte Intralogistik.

Messebesucher erhielten auf dem Stand zudem einen belastbaren Eindruck davon, wie Köster sich Spezialisierung und Prozessoptimierung zunutze mache, um Planungs- und Bauphasen weiter zu beschleunigen. Um diese Kundenvorteile zu bündeln, habe der Baudienstleister das Kompetenz-Center Logistikimmobilien gegründet, so Wippermann. Derzeit verfüge es über fünf Standorte im Bundesgebiet.

Der Deutsche Logistik-Kongress wird von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. organisiert, in dem auch die Köster GmbH Mitglied ist. In der Fachausstellung präsentieren Unternehmen aus allen Bereichen der Logistik auf rund 1.200 qm Fläche ihre Lösungen und Konzepte. Mehr als 120 nationale und internationale Referenten sollen über das Zusammenspiel von Logistik und IT sprechen. Weitere Informationen zum 35. Deutscher Logistik-Kongress sind unter www.bvl.de/dlk zu finden.

Broschüre

Usnere Broschüre "Logistikimmobilien" als PDF zum Download (2MB)

Newsletter

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

  • Informationen über Projekte und Lösungen
  • Trends und Innovationen der Baubranche
  • Kostenlos, themenbezogen und jederzeit kündbar

Jetzt hier registrieren! 


Mehr Informationen

Ihre individuellen Anforderungen bestimmen die maßgeschneiderte Beratung, Planung und schlüsselfertige Erstellung Ihrer …   › mehr

Hier finden Sie aktuelles und informatives Pressematerial über Köster aus erster Hand. Medienpartner können veröffentlichte Inhalte …   › mehr

Wer in ein Logistikzentrum investiert, sucht mit einer meist sehr konkreten Nutzungsidee nach den richtigen Partnern für eine effiziente …   › mehr