Standort für 650 Mitarbeiter

Spatenstich Woolworth-Zentrale und Logistikhallen, Unna/Kamen

Osnabrück, 22. Januar 2019 – Auftakt für das größte Projekt des neu geschaffenen, interkommunalen Gewerbegebietes Unna/Kamen: Am 19. November 2018 fand dort der erste Spatenstich für den Bau der neuen Woolworth-Zentrale statt, an dem auch Ulrich Wippermann, Köster-Geschäftsführer Kompetenz-Center Logistikimmobilien und Martin Rieskamp, Bereichsleiter Hochbau Weser-Ems bei Köster, teilnahmen. Das Bauvorhaben ist ein gemeinsames Projekt beider Geschäftsbereiche mit dem Köster-Geschäftsbereich Industrietiefbau Bielefeld. 

Spatenstich für die neue Woolworth-Zentrale und Logistikhallen (Bildquelle: Köster-Gruppe)

Köster errichtet im Auftrag der Arandano Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH und der Woolworth GmbH die neue Woolworth-Verwaltung sowie das Logistikzentrum des Unternehmens. Die Zentrale ist für 650 statt wie bisher 400 Mitarbeiter ausgelegt und bietet auf fünf Ebenen eine Bruttogeschossfläche von über 15.000 qm. Angegliedert sind Logistikhallen mit fünf Hallenschiffen und einer Bruttogeschossfläche von etwa 63.000 qm, die 38.000 Paletten-Stellplätze auf fünf Ebenen bieten. 

Wo möchten Sie bauen?

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner für den Bereich Büro- / Verwaltungsgebäude

Newsletter

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

  • Informationen über Projekte und Lösungen
  • Trends und Innovationen der Baubranche
  • Kostenlos, themenbezogen und jederzeit kündbar

Jetzt hier registrieren! 


Mehr Informationen

Zukunftsfähige Baulösungen sichern die Wirtschaftlichkeit von Büro- und Verwaltungsgebäuden. Dank gebündelter Expertise hochspezialisierter…   › mehr

Ihre individuellen Anforderungen bestimmen die maßgeschneiderte Beratung, Planung und schlüsselfertige Erstellung Ihrer …   › mehr

Seit Firmengründung im Jahr 1938 gehören anspruchsvollen Projekte im Bereich Tiefbau zu unserer Kernexpertise. Egal ob Deponiebau, …   › mehr