Maßgeschneidertes Baugrubenkonzept für pünktliche Fertigstellung

Sicherung der Kellerbestandswände

Sicherung der Kellerbestandswände eines bestehenden Geschäftshauses mittels Mikropfählen aus dem Altbestand, Verbauarbeiten und Unterfangung von Nachbargebäuden sowie Gründung des Neubaus durch Großbohrpfähle. Mithilfe eines maßgeschneiderten Baugruben- und Sicherungskonzeptes konnten die Arbeiten unter Berücksichtigung des Rück- und Neubaus termingerecht umgesetzt werden.

Zurück zur Übersicht

Geschäftshaus Salzstraße, Münster

Bausegment
Spezialtiefbau

Bauzeit
9 Monate

Auftraggeber
Cordula Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. oHG, vertreten durch Herrn Tom Brenninkmeijer und Herrn Peter Hempel

Galerie


Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr