Planen. Bauen. Zertifizieren.

Nachhaltige Immobilien von Köster

Wer baut, schafft Raum zum Leben, Wohnen, Arbeiten, Erfinden, Produzieren und Handwerken und sichert damit die Zukunft und den Wohlstand unseres Landes. Die Errichtung und der Betrieb von Gebäuden sind mit einem hohen Verbrauch von Ressourcen und einem hohen Ausstoß von Emissionen verbunden. Nicht bauen ist keine Lösung, anders bauen ist angesagt. Als familiengeführter Baukomplettanbieter in dritter Generation stellen wir uns der Verantwortung und der Aufgabe, nachhaltige und vor allem wirtschaftliche Baulösungen für unsere Kunden zu entwickeln, planen und umzusetzen.

Wir betrachten Ihre Wunschimmobilie ganzheitlich und über ihren gesamten Lebenszyklus. Dabei beraten wir Sie bei der Wahl eines zu Ihren Bedürfnissen passenden nachhaltigen Baukonzepts – ohne Ihr Budget aus den Augen zu verlieren. Die gemeinsam entwickelte Lösung setzen wir dann verlässlich und sicher mit unseren erfahrenen Bauteams um. Unser breites Leistungsangebot wie die Beratung zu Fördermöglichkeiten, zu nachhaltigen Fassaden- und Energieversorgungskonzepten, die Durchführung von Zertifizierungen und die Bereitstellung erforderlicher Nachweise für Finanzgeber und Investoren bietet Ihnen von Anfang an Antworten auf all Ihre Fragen rund um nachhaltige und effiziente Gebäudelösungen.

Nachhaltigkeit leben, erleben und umsetzen

Vorteile für Ihr nachhaltiges Bauprojekt mit Köster

Planungssicherheit 

in der Projektentwicklung und Bauausführung durch Berücksichtigung und Erfüllung der neuesten Nachhaltigkeitsstandards

Wirtschaftlichere Finanzierung

durch Zugang zu Fördermitteln und Nutzung attraktiver Finanzierungskonditionen
 

Ressourcenschonende Lösungen

für CO₂-reduzierte und energieoptimierte Immobilien durch systemunabhängige Beratung und Planung
 

Steigerung Ihrer Reputation 

und der Attraktivität Ihrer Immobilie durch sichtbare Investitionen in nachhaltige Bauweisen und Gebäudezertifizierung 

Langfristige Sicherung

 der Wirtschaftlichkeit Ihrer Immobilie über den gesamten Lebenszyklus durch Schadstofffreiheit, Wiedervermarktung, Zukunftsfähigkeit, Umnutzung etc.

So unterstützen wir Sie auf Ihrem  Weg zur nachhaltigen Immobilie

Ob Beratung zu Fördermöglichkeiten, zu nachhaltigen Fassaden- und Energieversorgungskonzepten, die Durchführung von Zertifizierungen oder die Bereitstellung erforderlicher Nachweise für Kapitalgeber: wir haben die Antworten auf all Ihre Fragen rund um nachhaltige und wirtschaftliche Gebäudelösungen.

Einfacher entscheiden mit BIM

Mit einem BIM-Modell lassen sich Varianten für Architektur, Tragwerk, Materialien und Medienversorgung schneller bewerten und anschaulicher darstellen. Für schnelle, fundierte Entscheidungen

(Schaubild kann durch Klick vergrößert werden)

Ihr Kontakt zu unseren Nachhaltigkeitsexperten

Ansprechpartnerin Nachhaltigkeit

Nele Große-Brookhuis
Nachhaltigkeitsmanagerin

+49 541 998-2323
nachhaltig@koester-bau.de

Ansprechpartnerin BIM

Pia Jolan Strohmeyer
BIM-Managerin

+49 541 998-2323
nachhaltig@koester-bau.de

Wir rufen Sie gerne zurück

Hinterlassen Sie uns Ihren Rückrufwunsch und wir melden uns gerne zur gewünschten Zeit.

Wann können wir Sie erreichen?

Mehr zum Thema

Broschüre

Die Nachhaltigkeits-Broschüre als PDF zum Download
(2 MB)

Nachhaltige Referenzen


Köster baut Norddeutschlands erste Logistikhalle in Holzständer-Bauweise

In Neu Wulmstorf, direkt vor den Toren Hamburgs, entsteht die erste Logistikhalle in Norddeutschland in Holzständerbauweise. Die Verwendung des natürlichen Baustoffs ist wesentlicher Teil …   

› mehr
"Vorzeigeprojekt" Königsteiner Höfe feiert Richtfest

Viele gut gelaunte Gäste waren dabei als bei strahlendem Sonnenschein am 14. Mai 2024 die Richtkrone über die fast fertiggestellten Rohbauten der Königsteiner Höfe schwebte. Ein wichtiger …   

› mehr
Für eine stabile Energieversorgung fit gemacht

Von März 2022 an wurde der rund 14 Kilometer lange Landabschnitt des sogenannten KONTEK-Landkabels auf dem deutschen Festland bei Rostock, zwischen Hohe Düne (Markgrafenheide) und dem …   

› mehr
Eingespielte Abläufe sorgen für zügige Bauabläufe

Die 15.000 m² große Logistikimmobilie mit zwei Hallen-Units in Mönchengladbach ist eins von vier Projekten, die der Projektentwickler Hillwood Europe Germany GmbH aktuell mit den …   

› mehr
Neue Mietwohnungen für Osdorf

Das Genossenschaftliche Wohnungsunternehmen Eckernförde GWU plante gemeinsam mit der Gemeinde Osdorf den Bau von 52 modernen, aber bezahlbaren Mietwohnungen an der Waldenburger Straße. …   

› mehr
Moderne Logistik statt Diskokugel

Dort, wo früher in Mühldorf am Inn die Nacht zum Tag gemacht wurde, entsteht nun eine 18.891 m² große Logistikhalle. Vier Jahre vergingen zwischen den ersten Kontakten des I…   

› mehr