Grundwerteerklärung

Die Köster-Gruppe ist deutschlandweit ein führender Anbieter der Bauindustrie im Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau. Das Leistungsspektrum reicht von der individuellen Planung bis zur schlüsselfertigen Erstellung. Nah am Kunden werden ganzheitliche, innovative Baulösungen realisiert. Das im Jahr 1938 durch Heinrich Köster gegründete Unternehmen ist im Besitz der Familie Köster. Auf den Grundsätzen der Eigentümerfamilie wird weiter aufgebaut und eine stetige und nachhaltige Weiterentwicklung verfolgt. Auf der Grundlage des Köster-Leitbildes verpflichtet sich die Köster-Gruppe zu nachfolgender Integritätserklärung:

Wir stehen jederzeit mit Engagement und Verständnis für unsere Kunden bereit. Mit dem aus unserer Verlässlichkeit, unseren Fähigkeiten und Kompetenzen resultierenden Erfolg und Wachstum garantieren wir die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Unsere Kunden sind stets unser Antrieb, während wir auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als entscheidende Erfolgsfaktoren bauen. Durch ihre Integrität, ihr unternehmerisches Handeln, den gegenseitigen Respekt sowie eine verantwortungsvolle Zusammenarbeit bringen alle Kolleginnen und Kollegen das Unternehmen nach vorne.

Da wir einen bedeutenden Anteil unseres Umsatzes mit Nachunternehmern erwirtschaften, gilt unser besonderes Augenmerk diesen Partnern. Wir sind uns bewusst, dass ein erfolgreiches Wirtschaften nur in einer auf Gleichberechtigung basierenden Partnerschaft erfolgen kann.

Um das Wohl unserer Mitarbeiter, die Partnerschaft zu unseren Kunden und Nachunternehmern sowie die Qualität des Unternehmens gleichermaßen zu wahren, verfolgt Köster seit jeher die gelebten Grundwerte. Deren Einhaltung gepaart mit wirtschaftlichem Erfolg ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Alle Akteure beeinflussen die Reputation von Köster in der Baubranche. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass jeder die Grundwerte einhält und auf deren Einhaltung durch andere achtet. Nur so können wir unseren Kunden konsequent den größten Mehrwert bieten. 

Unsere unternehmerischen Ziele berücksichtigen unsere Grundwerte: Tradition und Loyalität, Leistungsvielfalt und Leistungsorientierung, Verlässlichkeit, Solidarität, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Sicherheit, Gesetzestreue und Integrität sind wichtige Pfeiler unseres Handelns. 

Durch stetigen Austausch mit unseren Partnern und Kunden sollen Interessenskonflikte vermieden oder durch einen fairen und respektvollen Umgang konstruktiv gelöst werden. In geschäftlichen Verhältnissen leben wir Transparenz und Ehrlichkeit. Den respektvollen Umgang unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander fordern und fördern wir. Selbstverständlich unterstützen wir auch die berufliche Weiterentwicklung aller Kolleginnen und Kollegen durch umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Durch die Arbeit an und in der Natur behalten wir auch die Umwelt immer im Blick, wobei der Gedanke an Nachhaltigkeit stets mit inbegriffen ist.

Wir halten uns an sämtliche nationale und internationale Gesetze sowie die Regeln des fairen Wettbewerbs bei allen geschäftlichen Handlungen und Entscheidungen. Korruption, Manipulation und wettbewerbsbeschränkende Absprachen sind für uns tabu und werden nicht geduldet. Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen sowie Innovationen behandeln wir mit absoluter Diskretion. 

Seit dem 01.04.2018 sind wir Mitglied des EMB-Wertemanagement Bau e.V., der eine an der DIN ISO 19600 und dem Corporate Governance Codex orientierte grundsätzliche Rechtskonformität verfolgt (Compliance-Strategie). Darüber hinaus wird durch ein ganzheitliches werteorientiertes Managementkonzept neben den rechtlichen Aspekten ein werteorientiertes Handeln gefördert. 

Die Werteorientierung, die Identität des Unternehmens durch firmeneigene Grundwerte, ist eine Visitenkarte. Als Mitglied im EMB-Wertemanagement Bau e.V. verpflichten wir uns daher, uns rechtstreu, verantwortungsbewusst und fair zu verhalten und streben an, diese Anforderungen stets zu beachten, wobei wir dieses ebenfalls von anderen erwarten dürfen. 

Mit unserer Entscheidung, ein wertebasiertes Compliance-Management zu verwirklichen, haben wir uns entschieden, unternehmensinterne Richtlinien aufzustellen, um wichtige Handlungsfelder weiter zu konkretisieren. Diese sind entscheidend, um den Erfolg des Unternehmens nach außen und den Zusammenhalt im Inneren zu ermöglichen. Darüber hinaus haben wir uns verpflichtet, die Einhaltung der Richtlinien und Wertestandards von externen Auditoren regelmäßig überprüfen zu lassen.

Diese verbindlichen Werte und Verhaltensstandards sind schriftlich festgehalten. Mit deren Einhaltung soll auch in Zukunft der positive Auftritt des Unternehmens gewährleistet werden.

Compliance-Richtlinie

Die Compliance-Richtlinie der Köster Holding AG und deren Tochtergesellschaften steht Ihnen hier als PDF zum Download (170 KB) zur Verfügung. 


Mehr Informationen

Die Zukunft mitgestalten: Diese Vision realisieren wir mit optimalen und nachhaltigen Baulösungen im Hochbau, Tiefbau und in unseren …   › mehr

Als Traditionsunternehmen in Familienhand blicken wir auf rund 80 erfolgreiche Jahre in der Bauindustrie zurück – für uns Erfahrung von …   › mehr

Als Generalunternehmer sind wir kontinuierlich auf der Suche nach leistungsstarken Unternehmen der Bauindustrie, die gemeinsam mit uns als …   › mehr