Laborgebäude in Homburg

Rohbau eines Laborgebäudes 

Rohbau bestehend aus einem Laborgebäude mit Obduktionsbereichen und Büros für die Institute der Rechtsmedizin und der Pathologie. Um die Bauleistung termingerecht fertigzustellen wurden Stützen und Brüstungselemente als Vollmassiv-Fertigteile ausgeführt.

Zurück zur Übersicht

Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg

Bausegment
Kliniken / Ärztehäuser

Bauzeit
6 Monate

Auftraggeber
Landesamt für Bau- und Liegenschaften

Galerie


Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr