Auftrag für OPTINEO-Bürogebäude von WÖHR + BAUER in München

Köster realisiert Entwurf des renommierten Architekturbüros Nieto Sobejano

Osnabrück, 13. August 2020 – Ein neues Wahrzeichen für das Werksviertel in München: Für den früheren Standort der Firma Optimol hat das Büro Nieto Sobejano Arquitectos eine visionäre Architektur entwickelt, die das Viertel prägen wird. Das OPTINEO-Bürogebäude wird mit einem 65 m hohen Turm neue Akzente setzen und viel Raum für modernes Arbeiten bieten. Projektentwickler WÖHR + BAUER hat den Auftrag zur Realisierung des Rohbaus an den Köster-Bereich Hochbau München vergeben. Die Fertigstellung ist 2022 geplant.

Der Entwurf des spanischen Architekturbüros Nieto Sobejano Arquitectos bringt eine gerundete, fließende Gebäudehülle mit grünen Fassadeneinschnitten zusammen. Begrünte Loggien und Dachterrassen werden auf jeder Etage integriert, um zukünftigen Mietern eine besondere Aufenthaltsqualität zu bieten und neuen Arbeitskonzepten gerecht zu werden. Dieser Anspruch setzte sich in der inneren Erschließung fort, die maximale Variabilität bieten soll. Was in der Begrünung bildhaften Ausdruck findet, soll auf technischer Ebene durch eine besonders nachhaltige Gebäudetechnik umgesetzt werden, für die die Zertifizierung nach LEED-Gold-Status angestrebt wird.

Die zuverlässige Qualität und Termintreue in der bisherigen Zusammenarbeit hat uns zu diesem neuen Prestigeprojekt verholfen. Wir freuen uns sehr, dieses architektonisch und technisch hochanspruchsvolle Gebäude realisieren zu dürfen.

Projektleiter Andreas Stumpf, Hochbau München

3D-Visualisierung des geplanten Bürokomplexes mit dem markanten elfgeschossigen Highrise-Baukörper und dem fünfgeschossigen Lowrise-Gebäudeteil. (Bildquelle: WÖHR + BAUER GmbH)

Neubau mit 1.100 qm Dachterrassen & Loggien

Der Neubau erstreckt sich c-förmig nach Osten hin in ein offenes fünfgeschossiges Lowrise-Gebäude verbunden mit einem elfgeschossigen Highrise- Baukörper, welcher im nördlichen Grundstück-Eckbereich situiert ist und dem Komplex den markanten Akzent verleiht. Im Kern des c-förmigen Komplexes wird ein frei zugänglicher Innenhof für den Aufenthalt angelegt. Die Hauptnutzung der 32.000 qm großen Gewerbefläche wird in Büros bestehen, während die ersten beiden Geschosse durch Gastronomie in das urbane Leben des Viertels eingebunden sein werden.

Der Münchener Projektentwickler WÖHR + BAUER hat das Konzept für den Standort mitgestaltet und einen Teil des OPTINEO-Geschäftshauses in den eigenen Bestand übernommen. Aufgrund der positiven Erfahrungen vorangegangener Projekte, welche die Köster GmbH bereits für WÖHR + BAUER realisieren durfte, wurde das Team vom Hochbau München nun auch mit dem Bau des OPTINEO-Komplexes beauftragt.

Die Herausforderungen für Köster

Der Zugang zum eng umgrenzten Baufeld kann nur von einer Seite bzw. von der vielbefahrenen Friedenstraße im Norden erfolgen. Hier wird die präzise Anwendung der Köster-Baustellenlogistik entscheidend sein.

Die größere Herausforderung stellt die neben dem Gebäude verlaufende U-Bahnröhre dar: „Um das Gebäude vor Schwingungen und Erschütterung zu schützen, werden sowohl unter der Bodenplatte als auch an den Wänden des Untergeschosses Schwingungsschutzmatten installiert“, erklärt Projektleiter Andreas Stumpf.

Weitere Büro- und Verwaltungsgebäude der Köster GmbH. 

Zur Projektseite OPTINEO von WÖHR + BAUER

Projektdaten

  • Objekt: OPTINEO, Bürogebäude mit Gastronomie im Münchener Werksviertel
  • Investor und Bauherr: WÖHR + BAUER GmbH und OPTIREAL GmbH & Co. KG
  • Achitekten: Nieto Sobejano Arquitectos
  • Größe: ca. 32.000 m² BGF, mit 1.100 m² Dachterrassen & Loggien, über 400 Tiefgaragenstellplätze
  • Bauzeit: 2019 bis 2022
  • Zertifizierung: LEED Gold

Wo möchten Sie bauen?

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner für den Bereich Büro- / Verwaltungsgebäude

Newsletter

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

  • Informationen über Projekte und Lösungen
  • Trends und Innovationen der Baubranche
  • Kostenlos, themenbezogen und jederzeit kündbar

Jetzt hier registrieren! 


Mehr Informationen

Die Köster-Gruppe ist deutschlandweit ein führender Anbieter der Bauindustrie im Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau.Das Leistungsspektrum …   › mehr

Zukunftsfähige Baulösungen sichern die Wirtschaftlichkeit von Büro- und Verwaltungsgebäuden. Dank gebündelter Expertise hochspezialisierter…   › mehr

Hier finden Sie aktuelles und informatives Pressematerial über Köster aus erster Hand. Medienpartner können veröffentlichte Inhalte …   › mehr