Deponiebau in Werne

Oberflächenabdichtung der Deponie

Oberflächenabdichtung der Deponie in Arge bestehend aus Profilierung und Abdichtung einer Fläche von 7,35 ha und Entwässerung über ein Rohrleitungssystem sowie Bepflanzung der Oberfläche und im ersten Bauabschnitt der Antransport von 50.000 t Flugasche zur Einlagerung.

Zurück zur Übersicht

Deponie Werne, Werne

Bausegment
Deponiebau / Altlastensanierung

Bauzeit
41 Monate

Auftraggeber
STEAG GmbH

Galerie


Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr