Geförderter Wohnungsbau in Passivbauweise

Neubau von acht zusammenhängenden Mehrfamilienhäusern

Das Evangelische Siedlungswerk (ESW) setzt auch beim Bau geförderter Mietwohnungen auf Innovation: Für das größte evangelische Wohnungsunternehmen Deutschlands baute Köster acht zusammenhängende Mehrfamilienhäuser an der Goeschelstraße in Erlangen als Passivhäuser. Begleitet wird der Bau durch das renommierte Passivhaus-Institut in Darmstadt.  Es entstanden insgesamt 88 Wohnungen, von denen 58 öffentlich gefördert werden sowie 59 Tiefgaragenplätzen inkl. Außenanlagen. Die wiederholt partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem ESW führte zu einem reibungslosen Bauablauf.

Zurück zur Übersicht

Wohnanlage Goeschelstraße, Erlangen

Bausegment
Wohngebäude

Bauzeit
22 Monate

Auftraggeber
Evangelisches Siedlungswerk in Bayern GmbH

Leistungsumfang
SF-Bau

Planung
LPH 5

Optimierung
LPH 3, LPH 4

Fertigstellung
Juli 2020

Galerie


News


BIM-Einsatz im Wohnungsbau-Projekt Lindenquartier

Ein neuer Einkaufs- und Aufenthaltsort entsteht derzeit im Zentrum von Peine. Das Lindenquartier, zwischen Fußgängerzone und Bahnhof gelegen, bietet einen attraktiven Mix aus Gewerbeflächen…   

› mehr
Planton GmbH - Grundsteinlegung für Labor-Neubau in Kiel

Für die Kieler Planton GmbH errichtet das Osnabrücker Unternehmen Köster, vertreten durch seine Niederlassung Kiel, in den kommenden 16 Monaten einen Neubau im Gewerbegebiet Boelckestraße. …   

› mehr
Richtfest für den Neubau des Finanzamts in Fulda

Zügiger Baufortschritt: Nach einem knappen Jahr konnte am  21. April 2022 Richtfest auf der Baustelle des Finanzamts in Fulda gefeiert werden. Auch beim dritten Bauabschnitt des …   

› mehr
Richtfest für „New H“ – neues Büro- und Geschäftshaus setzt architektonisches Statement in Düsseldorf

In Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller feierte die 6B47 Ende März das traditionelle Richtfest des Büro- und Geschäftshauses „New H“ in prominenter Lage in Düsseldorf. Mit …   

› mehr
LEED-Zertifikat in Gold für Hofmark-Bürogebäude

An der Schnittstelle des Olympiaparks und des industriell geprägten Nordens von München ist mit dem Hofmark-Quartier eine lebenswerte grüne Insel zum Leben und Arbeiten entstanden, die ein …   

› mehr
500-Tonnen-Kran unterstützt den Schulneubau in Chemnitz

Der Bau der neuen Oberschule an der Vetternstraße in Chemnitz schreitet voran. Eine Besonderheit der Schule wird die zugehörige Zweifeldwettkampfsporthalle sein, die mit rund 2.500 …   

› mehr

Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr