Schlüsselfertiger Büro-Neubau für Münchener Macherei 

Köster realisiert Mieter-Wünsche von Design Offices 

Auf einer Bruttogeschossfläche von circa 14.000 m² realisierte Köster den sechsgeschossigen Büro-Neubau, dem sog. Inkubator, für den Erstmieter Design Office im neuen Quartier Die Macherei. Hier sind vor allem Büroflächen und Gastronomiebetriebe angesiedelt. Das gesamte Projekt umfasst nach Fertigstellung sechs Gebäude. Das vernetzte Quartier, das zahlreiche Komplementärnutzungen verbindet, bietet zukünftigen Mietern maximale Flexibilität. Trotz zahlreicher Änderungen und Mietersonderwünschen während der Bauphase konnte der Hochbau München das Bürogebäude termingerecht an Design Offices übergeben. Von außen erhielt das Bauteil eine Vollklinkerfassade, welche an die Ziegeleien, die einst den Osten der Stadt prägten, erinnern soll. Durch die Vertragsform Cost + Fee war es dem Bauherrn jederzeit möglich Änderungen vorzunehmen und somit die Einhaltung des Kostenrahmens zu sichern. 

Zurück zur Übersicht

Büro-Neubau Macherei, München

Bausegment
Büro- und Verwaltungsgebäude

Bauzeit
19 Monate

Auftraggeber
ACCUMULATA Immobilien Development GmbH

Leistungsumfang
SF-Bau

Fertigstellung
Februar 2021

Galerie


News


Punktlandung in der Bauausführung für Prestige-Quartier

Sowohl die Berücksichtigung der zahlreichen Mietersonderwünsche als auch eine Reihe umfänglicher Bauablaufänderungen machten die sogenannte „Macherei“ in München zu einem anspruchsvollen …   

› mehr
Gut vernetzt im Townus

7. Dezember 2022

Gut vernetzt im Townus

Optimale digitale und analoge Vernetzung an einem für Kunden und deren Mitarbeiter attraktiven Standort mit hoher Lebensqualität – diese Vorzüge vereint TOWNUS, ein Projekt des …   

› mehr
Rasanter Baufortschritt bei Verwaltungsgebäude im Münchner Werksvierteleichmann-Campus erfolgreich optimiert

Das Werksviertel im Osten von München entwickelt sich seit 2016 dynamisch weiter. Umgenutzte Bestandsgebäude aus der industriellen Vergangenheit und innovative Neubauten prägen das Quartier…   

› mehr
Beim Bürogebäude DOQ 52 übernimmt Köster eine Doppelrolle

Mit einem feierlichen Spatenstich startete das Projekt DOQ 52 am 9. November 2022 auch offiziell in die Bauphase. Die Firma Köster hatte gleich doppelten Grund zum Feiern: Das Unternehmen …   

› mehr
Synergieeffekte durch differenzierte Mischnutzung

Eine enge Nachbarschaft zwischen einem Hotel und einem Bürogebäude kann für Synergieeffekte auf beiden Seiten sorgen. So dachten auch die Projektentwickler der SÜDREAL in Bezug auf ein …   

› mehr
Mixed-use-Immobilie mit Hotel der Novum Hospitality Group

Eine technisch anspruchsvolle Lückenbebauung realisierte der Köster Hochbau Stuttgart auf dem Höhenrücken Prag im nördlichen Stuttgart. Auftraggeber war die „Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH“, …   

› mehr

Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr