Schlüsselfertiger Neubau für Messe Düsseldorf

Köster realisiert Messehalle mit gläsernem Foyer und LED-Vordach

Schlüsselfertiger Neubau der Messehalle 1 mit gläsernem Foyer des Eingangs Süd sowie die Neugestaltung des Vorplatzes mit imposantem LED-Vordach. Köster verantwortete zudem den Abriss der Bestandsgebäude, die Ausführung der Tiefbauarbeiten und der Außenanlagen sowie die Tiefgarage mit 300 Pkw-Stellplätzen. Die neue multifunktionale Halle 1 bietet mit 12.027 qm Platz für bis zu 10.000 Gäste. Hinzu kommen im ersten Obergeschoss sechs verglaste Konferenzräume à 200 qm für je 198 Personen. Einer dieser Räume ragt ins Foyer des neuen Eingangs Süd, das 2.112 qm an Veranstaltungsfläche bietet. Davor erstreckt sich in 20 Metern Höhe das 7.800 qm große, transluzent beleuchtete Vordach mit 1.500 LED-Lichtleisten. 

Auf Grundlage von 2D-Planungsunterlagen wurde eine dreidimensionale BIM-Modellierung erstellt. Diese ermöglichte eine modellbasierte Kollisionsprüfung und Koordination insbesondere der TGA-Gewerke und führte zu einem störungsfreien Bauablauf sowie positiven Gesamtergebnis des Projekts.  

Zurück zur Übersicht

Messe Düsseldorf, Düsseldorf-Stockum

Bausegment
Büro- und Verwaltungsgebäude

Bauzeit
46 Monate

Auftraggeber
Messe Düsseldorf GmbH

Leistungsumfang
SF-Bau

Fertigstellung
Dezember 2020

Galerie


Baustelle im Zeitraffer

News


Messe Düsseldorf – Neues Entree mit Lichtdesign setzt Maßstäbe

Das Großprojekt „Neue Messe Süd“ in Düsseldorf mit seinem spektakulären Foyergebäude ist 2021 erfolgreich abgeschlossen. Die neue Halle 1 der internationalen Messegesellschaft mit dem …   

› mehr
Gut vernetzt im Townus

7. Dezember 2022

Gut vernetzt im Townus

Optimale digitale und analoge Vernetzung an einem für Kunden und deren Mitarbeiter attraktiven Standort mit hoher Lebensqualität – diese Vorzüge vereint TOWNUS, ein Projekt des …   

› mehr
Rasanter Baufortschritt bei Verwaltungsgebäude im Münchner Werksvierteleichmann-Campus erfolgreich optimiert

Das Werksviertel im Osten von München entwickelt sich seit 2016 dynamisch weiter. Umgenutzte Bestandsgebäude aus der industriellen Vergangenheit und innovative Neubauten prägen das Quartier…   

› mehr
Beim Bürogebäude DOQ 52 übernimmt Köster eine Doppelrolle

Mit einem feierlichen Spatenstich startete das Projekt DOQ 52 am 9. November 2022 auch offiziell in die Bauphase. Die Firma Köster hatte gleich doppelten Grund zum Feiern: Das Unternehmen …   

› mehr
Synergieeffekte durch differenzierte Mischnutzung

Eine enge Nachbarschaft zwischen einem Hotel und einem Bürogebäude kann für Synergieeffekte auf beiden Seiten sorgen. So dachten auch die Projektentwickler der SÜDREAL in Bezug auf ein …   

› mehr
Mixed-use-Immobilie mit Hotel der Novum Hospitality Group

Eine technisch anspruchsvolle Lückenbebauung realisierte der Köster Hochbau Stuttgart auf dem Höhenrücken Prag im nördlichen Stuttgart. Auftraggeber war die „Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH“, …   

› mehr

Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr