Schlüsselfertiger Neubau für Messe Düsseldorf

Köster realisiert Messehalle mit gläsernem Foyer und LED-Vordach

Schlüsselfertiger Neubau der Messehalle 1 mit gläsernem Foyer des Eingangs Süd sowie die Neugestaltung des Vorplatzes mit imposantem LED-Vordach. Köster verantwortete zudem den Abriss der Bestandsgebäude, die Ausführung der Tiefbauarbeiten und der Außenanlagen sowie die Tiefgarage mit 300 Pkw-Stellplätzen. Die neue multifunktionale Halle 1 bietet mit 12.027 qm Platz für bis zu 10.000 Gäste. Hinzu kommen im ersten Obergeschoss sechs verglaste Konferenzräume à 200 qm für je 198 Personen. Einer dieser Räume ragt ins Foyer des neuen Eingangs Süd, das 2.112 qm an Veranstaltungsfläche bietet. Davor erstreckt sich in 20 Metern Höhe das 7.800 qm große, transluzent beleuchtete Vordach mit 1.500 LED-Lichtleisten.

Auf Grundlage von 2D-Planungsunterlagen wurde eine dreidimensionale BIM-Modellierung erstellt. Diese ermöglichte eine modellbasierte Kollisionsprüfung und Koordination insbesondere der TGA-Gewerke und führte zu einem störungsfreien Bauablauf sowie positiven Gesamtergebnis des Projekts.  

Zurück zur Übersicht

Messe Düsseldorf, Düsseldorf

Bausegment
Büro- und Verwaltungsgebäude

Bauzeit
36 Monate

Auftraggeber
Messe Düsseldorf GmbH

Planung
Building Information Modelling (BIM)

Galerie


Baustelle im Zeitraffer

Unser Leistungsportfolio

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr

Wirtschaftlich und sicher werden Ihre Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit Methode, …   › mehr