340 neue Wohnungen für Lübeck

Köster baut auf der Lübecker „Neuen Meile“

16. Januar 2024 | Lübeck

Themen: Wohnungsbau

Erfolgreich gestartet sind DIE WOHNKOMPANIE Nord und Köster in die ersten Hochbaumaßnahmen auf der „Neuen Meile“ im Stadtteil St. Lorenz der Hansestadt Lübeck. Fast 340 Wohneinheiten werden in den kommenden Jahren auf einem Brachgelände entstehen, das der erfahrene Projektentwickler der Deutschen Bahn 2017 abgekauft hat. Die Rohbauten in den ersten beiden Bauabschnitten hat Köster zum Jahreswechsel abgeschlossen. „Wir freuen uns sehr, wieder mit DIE WOHNKOMPANIE Nord zusammenarbeiten zu dürfen“, erklärt Eike Hestermann, Bereichsleiter im Köster Kompetenz-Center Wohnen Hamburg.
 

Als Eigentümerin hat DIE WOHNKOMPANIE Nord das etwa 80.000 m² große Areal am Güterbahnhof Lübeck St. Lorenz zunächst vollständig beplant und in die Umsetzung gebracht. Großen Wert legte sie dabei auf den Erhalt einiger historischer Merkmale des Gebäudebestands. So werden die zukünftigen Gewerbeflächen optisch an die alten Verladehallen erinnern. Ein denkmalgeschützter Wasserturm auf dem Gelände bleibt erhalten. Das DGNB-Vorzertifikat in Gold für nachhaltige Quartiere unterstreicht den sensiblen Umgang mit Ressourcen und den geschärften Blick für umweltverträgliches Bauen und Wohnen durch DIE WOHNKOMPANIE Nord. Zum Jahreswechsel 2021/2022 stieg die i Live Group in das Projekt mit ein. Sie wird Service-Apartments, ein Hotel und die neuen Gewerbeflächen errichten. DIE WOHNKOMPANIE Nord realisiert Wohnungen und Stadtvillen, die an Investoren und Selbstnutzer verkauft werden.

Der Entwurf der Wohnkompanie Nord für das neue Quartier in der Nähe des Lübecker Bahnhofs überzeugte die Vertreter der Hansestadt. Bildquelle: DIE WOHNKOMPANIE Nord GmbH / EVE Images

Nachhaltig, vielseitig, gut erreichbar

DIE WOHNKOMPANIE Nord realisiert Gründächer auf allen Wohngebäuden und entwickelte ein spezielles Regenwassermanagement sowie ein zeitgemäßes Mobilitätskonzept. Tiefgaragen für Autos und Fahrräder sind direkt vom Töpferweg aus zu erreichen. In der grünen Mitte des Quartiers soll es keinen Autoverkehr geben. Stattdessen wird eine weitläufige Parkanlage im Herzen des Quartiers der Erholung nicht nur der Anwohner dienen. Insgesamt erhält Lübeck 2,6 ha neue Grünflächen auf der „Neuen Meile“. Mit der Planung von Car-Sharing Stellplätzen und Fahrradwegen sowie einem Zugang zur E-Mobilitäts-Infrastruktur wird ein zeitgemäßer Individualverkehr in der Konzeption des neuen Quartiers umgesetzt.

Entlang des Parks entstehen Mehrfamilienhäuser, die durch eine Reihe von Stadthäusern ergänzt werden. Ganz im Sinne der Lübecker Backsteinarchitektur wird die Fassade hier verklinkert werden. Die Hofseiten, die zum Stadtteil St. Lorenz-Süd ausgerichtet sind, werden in weißem Putz ausgeführt, um sich der bestehenden Bebauung anzuschließen. Bildquelle: DIE WOHNKOMPANIE Nord GmbH / EVE Images

Eigentümer der ersten beiden Mehrfamilienhäuser, die Köster schlüsselfertig für DIE WOHNKOMPANIE Nord baut, wird die Hamburg Team Investment Management GmbH.

Ende 2023 schloss Köster die Rohbauarbeiten in den ersten beiden Bauabschnitten ab. Bildquelle: Köster GmbH

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner für den Bereich Wohnungsbau

Newsletter

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

  • Informationen über Projekte und Lösungen
  • Trends und Innovationen der Baubranche
  • Kostenlos, themenbezogen und jederzeit kündbar

Jetzt hier registrieren! 


News


Köster testet innovatives Fenster-Komplettsystem

Ingenieure und Techniker bei Köster sind immer auf der Suche nach Ideen, Innovationen und Lösungen, die das Bauen im Sinne unserer Kunden nachhaltiger, schneller und günstiger machen. …   

› mehr
DIE WOHNKOMPANIE feiert Richtfest in Lübeck

Am 6. Februar 2024 bedankte sich DIE WOHNKOMPANIE Nord (WKN) mit einem traditionellen Richtfest bei den Investoren und Handwerkern, die sich für die Realisierung der „Neuen Meile“ im …   

› mehr
Drittes Projekt für Projektentwickler olivyo

Bereits seit vielen Jahren befassen sich die Blankbau Gruppe aus Düsseldorf und GMP Projekte aus Nordhorn mit der Realisierung von seniorengerechten Wohnungen. Gemeinsam gründeten sie die …   

› mehr
Kreative Lösungen für termingerechten Pflegeheim-Start

Die Eröffnung eines Altenpflegeheims ist nicht nur für Bauherrn und Betreiber ein wichtiger Schritt. Bewohner und ihre Angehörigen planen langfristig den Umzug in ein komfortables Zuhause …   

› mehr
Gelungene Premiere für WiO und Köster

Am 23. November, einen Tag vor dem vertraglich vereinbarten Übergabetermin, feierten die Verantwortlichen der Osnabrücker Wohnungsbaugesellschaft WiO (Wohnen in Osnabrück) gemeinsam mit dem…   

› mehr
Bezahlbarer Wohnraum im Bremer Norden

Bezahlbarer Wohnraum wird dringend benötigt – auch im Norden von Bremen. Dort wird Köster 36 neue Mietwohnungen und zwei Gewerbeeinheiten für die Gewosie errichten. Die Projektpartner …   

› mehr