Baustart für die Erweiterung der Rubinmühle Vogtland bei Plauen

Köster realisiert den schlüsselfertigen Neubau einer Bio-Mühle

10. August 2021 | Plauen

Themen: Industrie- und Produktionshallen

Die Rubinmühle Vogtland verdoppelt mit dem Erweiterungsbau ihre Produktionskapazitäten in Oberlosa und wird zukünftig die konventionelle Herstellung von der biologischen trennen können. Der Köster-Geschäftsbereich Hochbau Chemnitz baute 2014 bereits das Stammwerk, 2020 eine neue Lagerhalle und übernimmt nun auch den Auftrag für die Bio-Mühle mit Büroanbau. Am 10. August 2021 feierte das Unternehmen mit der lokalen Politik den Spatenstich des Neubaus, die Fertigstellung ist für Ende 2022 geplant.
 

Für das Schwarzwälder Familienunternehmen Rubinmühle ist die Nachfrage nach biologischen Haferprodukten spürbar gewachsen, sodass der Standort im Vogtland nun um eine separate Bio-Mühle erweitert wird. Die Produktionskapazitäten werden damit verdoppelt. Zukünftig wird der Betrieb auf die aufwändige Reinigung zwischen der Verarbeitung von konventionell und biologisch angebautem Hafer verzichten können.

„Die Erweiterung ist auch ein Bekenntnis zum Standort in Oberlosa. Dieser bietet uns ausreichend Fläche zur Expansion. Wenn die neue Bio-Mühle in Betrieb geht, werden wir die Belegschaft um 20 Prozent aufstocken. Uns ist natürlich wichtig, dass wir dieses Versprechen genauso einlösen können. Daher arbeiten wir mit den bekannten Partnern aus Planung und Bau zusammen, mit denen wir bereits den ersten Bauabschnitt erfolgreich realisiert haben."

Christopher Rubin, geschäftsführender Gesellschafter, Rubinmühle Vogtland

Zum Spatenstich am 10. August stand der Betrieb für kurze Zeit still, damit alle Mitarbeiter am Event teilnehmen konnten. Gemeinsam mit Geschäftsführer Christopher Rubin, setzten die Vertreter der lokalen Politik sowie der beteiligten Baupartner den ersten Spatenstich. (Bildquelle: Winkel und Blick - Fotografie Stephan Roßner)

Die Erweiterung der Hafermühle am Standort Oberlosa durch den Hochbau Chemnitz umfasst ein 6-geschossiges Betriebsgebäude mit 5.600 m2 samt einem Sozialtrakt, einer Werkstatt und Getreidesilos von 31.000 m3 Fassungsvermögen. Die 17 m hohen Betonsilos der Bio-Mühle werden im Gleitschalungsbau errichtet werden; eine Technik, die konstantes Arbeiten ohne Unterbrechung erfordert. Hinzu kommt ein 1-geschossiges Bürogebäude mit 340 m2, das im barrierefreien Standard realisiert werden wird. Auch die dazugehörigen Außenlagerflächen und grünen Außenanlagen werden durch den Köster-Geschäftsbereich Hochbau Chemnitz erstellt.

Isometrie des Produktionsstandorts mit neuer Bio-Mühle (Bildquelle: Ingenieurbüro Erb)

„Wir freuen uns sehr über die langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Unternehmen Rubinmühle. Der Auftraggeber hat uns frühzeitig in die Pläne für den Neubau eingeweiht, sodass wir das Wissen aus der Ausführung optimal einfließen lassen konnten. Gerade bei Produktionshallen kommt es auf eine besonders genaue Planung an, damit die neue Herstellung zum Termin in Betrieb gehen kann. Für die Bio-Mühle starten wir mit einer bestens abgestimmten Planung in den Bauprozess.“

Matthias Bock, Bereichsleiter Hochbau Chemnitz, Köster GmbH

Wo möchten Sie bauen?

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner für den Bereich Industrie- und Produktionshallen

Newsletter

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

  • Informationen über Projekte und Lösungen
  • Trends und Innovationen der Baubranche
  • Kostenlos, themenbezogen und jederzeit kündbar

Jetzt hier registrieren! 


News


Bei Claas entsteht eine hochmoderne Produktionshalle für Mähdrescher

Seit Juli entsteht in Harsewinkel eine neue, hochmoderne Produktionshalle für den Landmaschinenhersteller Claas. An sechs Tagen pro Woche sind dort seither Mitarbeitende auch zahlreicher …   

› mehr
„Stundenplan“ für Großprojekt am Claas-Stammwerk steht

Der Landmaschinenhersteller Claas bereitet sich aktuell auf eine Modernisierung der Produktion am Hauptstandort Harsewinkel vor. Ab Juli 2021 werden eine Produktionsfläche von 14.000 qm …   

› mehr
Industrie- und Produktionshallen für nachhaltiges Wachstum
Bauimpulse

Mit rund 7,5 Millionen Beschäftigten ist die Industrie in Deutschland eine wichtige Stütze des Wohlstands und Motor der Volkswirtschaft. Damit das so bleiben kann, brauchen mittelständische…   

› mehr
Wer beim Bauen früh zusammenarbeitet, erzielt bessere Ergebnisse
Bauimpulse

Beim Bauen geht es Industrie, Investoren und Projektentwicklern gleichermaßen um ein gutes Wirtschaften, um Termine und Qualität. Mit partnerschaftlichen Kooperationsmodellen steht das …   

› mehr
Köster erstellt passgenaue Produktions- und Logistikhalle in Burscheid

Die Edelmann Group erstellt weltweit hochwertige Verpackungslösungen aus Karton und Papier für die Märkte Health Care, Beauty Care und Consumer Brands. Jetzt errichtet das Unternehmen …   

› mehr
Köster beteiligt an Modernisierung des Braunschweiger Kraftwerksparks

Für eine klimaneutrale Zukunft wird in ganz Europa der Ausstieg aus der Kohle geplant. Das Braunschweiger Energieunternehmen BS Energy schafft dafür die Voraussetzungen und lässt seine …   

› mehr

Mehr Informationen

Die Köster-Gruppe ist deutschlandweit ein führender Anbieter der Bauindustrie im Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau.Das Leistungsspektrum …   › mehr

Ihre individuellen Anforderungen bestimmen die maßgeschneiderte Beratung, Planung und schlüsselfertige Erstellung Ihres Hotels. Dank …   › mehr

Hier finden Sie aktuelles und informatives Pressematerial über Köster aus erster Hand. Medienpartner können veröffentlichte Inhalte …   › mehr