Effizienter Wohnungsbau mit BIM

TV-Magazin Bauen & Wohnen berichtet über BIM-Methode 

7. September 2021 | Stuttgart / Osnabrück

Themen: Wohnungsbau | BIM

Wohnen ist eine der sozialen Aufgabenstellungen unserer Zeit. Vor allem in Ballungsgebieten wird bezahlbarer Wohnraum seit Jahren knapper. Zahlreiche Wohnungsunternehmen wollen diesem Trend entgegenwirken. Auch die GSW Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau Baden-Württemberg mbH in Sigmaringen realisiert aktuell mit Köster als Baupartner mehrere Wohngebäude – für effiziente Planung, kürzere Projektlaufzeiten und die Optimierung des Bauablaufs sorgt unter anderem der Einsatz des sogenannten Building Information Modeling (BIM). Die Redaktion des TV-Magazins Bauen & Wohnen hat dieses Thema näher beleuchtet.
 

Auf dem Computer sieht die Wohnanlage aus, als sei sie bereits bewohnt. In Wirklichkeit befindet sich das Projekt jedoch noch in der Realisierung. Durch die BIM-Methode wird Bauen zunehmend digital. Eine hohe Detailtreue, ein ganzheitlicher Planungsansatz und der direkte Zugriff auf sämtliche Projektdaten auch mit mobilen Endgeräten vereinfachen den reibungslosen Bauablauf. Änderungen im Planungsprozess können im realitätsnahen 3D-Modell direkt visualisiert werden. Gemeinsam mit der GSW Sigmaringen und dem Köster Kompetenz-Center Wohnungsbau Stuttgart hat das Ratgeber-Magazin Bauen & Wohnen die Vorteile der BIM-Methode für Bauherren, Bauunternehmer und künftige Mietparteien in einem Fernsehbeitrag zusammengefasst.

Die gesamte Sendung kann auf YouTube abgerufen werden: https://www.youtube.com/watch?v=yt67NpoWF6Y

Wo möchten Sie bauen?

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner für den Bereich Wohngebäude

Newsletter

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

Das Newsletter-Angebot der Köster-Gruppe

  • Informationen über Projekte und Lösungen
  • Trends und Innovationen der Baubranche
  • Kostenlos, themenbezogen und jederzeit kündbar

Jetzt hier registrieren! 


News


Sicherer Baugrubenverbau für Wohnungsbauprojekt in Frankfurt

Derzeit errichtet Köster als Generalunternehmer ein Gebäude mit 24 Wohnungen inmitten eines Wohngebiets in Frankfurt. Im April 2022 wurde die Baugrube erstellt. Dazu hatten die Experten vom…   

› mehr
BIM-Einsatz im Wohnungsbau-Projekt Lindenquartier

Ein neuer Einkaufs- und Aufenthaltsort entsteht derzeit im Zentrum von Peine. Das Lindenquartier, zwischen Fußgängerzone und Bahnhof gelegen, bietet einen attraktiven Mix aus Gewerbeflächen…   

› mehr
Der Wohnungsbau im Wandel Teil II – Flächensparende Mischnutzung in der City
Bauimpulse

Wie gestaltet sich die Zukunft des Wohnungsbaus in unseren Metropolen? Im zweiten Teil des Gesprächs zwischen Nicole Müller und Eike Hestermann geht es um moderne Stadtquartiere, die mit …   

› mehr
Spatenstich für die Wohnhöfe Große Eversheide in Osnabrück

Bis Ende 2023 realisiert Köster im Osnabrücker Stadtteil Eversburg vier Wohnhöfe mit je ca. 36 Wohneinheiten. Das Projekt entsteht im Auftrag der kommunalen Wohnungsgesellschaft „WiO – …   

› mehr
Multifunktionaler Neubau VILVIF Hamburg in der HafenCity Hamburg

Die Garbe Immobilien-Projekte GmbH, Hamburg und die auf Senior-Living-Konzepte spezialisierte Berliner Terragon AG setzen in einem Joint-Venture ein innovatives Wohn-Konzept für Senioren …   

› mehr
Regionale Partner schaffen attraktiven Wohnraum

Der Name des Projekts und das restaurierte Straßenbahndepot erinnern noch an die frühere Nutzung des Geländes, auf dem die BPD Immobilienentwicklung GmbH derzeit gemeinsam mit dem …   

› mehr

Mehr Informationen

Die Köster-Gruppe ist deutschlandweit ein führender Anbieter der Bauindustrie im Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau.Das Leistungsspektrum …   › mehr

Moderne Sozialimmobilien wie Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Service-Wohnen und Tagespflegeeinrichtungen stellen hohe Ansprüche in Bezug …   › mehr

Hier finden Sie aktuelles und informatives Pressematerial über Köster aus erster Hand. Medienpartner können veröffentlichte Inhalte …   › mehr